Willi´ s Blog

Willi´ s Blog  - williBoden
Seit gestern, dem 04. Januar 2010, bin ich nun in dieser spassfreien Zone praktisch kaserniert, die alle "Anwaltskanzlei" nennen.

Ich heiße Willi, bin ein Parson-Russel-Terrier und bin am 25.10.2009 geboren. Merkt Euch das Datum. Das ist mein Geburtstag und ich liebe Geschenke. Große und teure sind mir die liebsten.

Und von da hat man mich weggeschleppt

Familien Nunnenkamp

Nix darf hund hier. Überall Strippen, die ich in handliche kleine Teile zerlegen könnte und immer nur brüllt einer "NEIN". Hier liegt so´n Ding auf dem Boden mit häßlichen Fusseln am Ende dran (irgendeiner sprach von Perserteppich ??......phhh, ich wette, die Typen waren noch nie in Persien). Ich wollte aus Gefälligkeit den Fusselkram abmachen und schon wieder ein Riesentheater. Dann eben nicht. Mir schmeckt das Zeug aus Persien sowieso nicht so toll.

Ich langweile mich.

Draußen ist es saukalt und so´n weißes Zeug liegt rum, von dem ich nur kalte Füsse bekomme. Dennoch schleppt mich der Kerl, der wohl mein neuer Chef ist, dauernd nach draußen. Ich soll Löcher in das weiße Zeug pinkeln. Könnte ich natürlich, aber ist doch Unsinn. Soll er das doch selbst machen, wenn er es schick findet. Was spricht eigentlich gegen den fusseligen Teppich? Das gibt doch auch hübsche neue Muster.

Mal sehen, wie lange Chef mich noch runterschleppen will. Was dabei nicht schlecht kommt ist nur, falls ich ein gelbes Loch in das weiße Zeug gemacht habe, ist Chef total begeistert.......muss ein schlichtes Gemüt sein, so leicht wie der zu erfreuen ist.

Dem muss ich wohl noch viel beibringen.

Liebe Grüße
WILLI
05.01.2010

Willi´ s Blog  - Willi01.10038

Einfach zu kalt hier

Hallo an alle Yeti´s,

langsam reicht´s mir. Hundskalt hier an der Ostsee und es wird einfach nicht besser. Chef hat mich schon mit seiner miserablen Laune angesteckt. Ich muss immer noch abends vor´m Ofen liegen, statt in der Sonne zu braten. Zum Beispiel gerade kürzlich, am Wochenende - Ende April...
Weiterlesen...


Eingestellt am 29.04.2013

Kein Herzinfarkt mehr

Hallo Ihr Kardiologiegläubigen,

Chef hat gerade in seinem Blog mal wieder was abgesondert und ich muss das ja Korrekturlesen.

"Hochzeiten verhindern Herzinfarktrisiko"

Irgendso´ne Uni in Turku/Finnland will das herausgefunden haben. Nee, is klar. Mit Unterschrift auf der Heiratsurkunde bist Du n...
Weiterlesen...


Eingestellt am 01.02.2013

Lasst Euch bitte auch zu Weihnachten scheiden

Hi Ihr Midlifecrisler,

ganz miese Stimmung hier. Chef langweilt sich und dann ist er unerträglich. Gibt wohl kaum neue Scheidungsverfahren so kurz vor Weihnachten und er weiß nicht warum. Ich könnte das ganz einfach erklären, aber ich bin ja nur der ewige Azubi.

Dabei, wer liegt denn seit 3 Jahren...
Weiterlesen...


Eingestellt am 22.11.2012

Chillen, Abharzen + Kieler Rocker

Tach Ihr Schlaffi´s,

ich bin echt fertig. Jeden Mittag in den Park und den Ball jagen. Immer und immer wieder. Chef hat einen solchen Spass daran und dem alten Mann kann hund ja nix abschlagen. Nun lieg ich hier ausgepowert in meiner Kiste - ohne Kopfkissen - und will nur noch chillen.

Chillen, so...
Weiterlesen...


Eingestellt am 05.06.2012

Unser Norden zu Pfingsten

Moin Ihr Nordlichter,

ich war Pfingsten unterwegs zum Camping. War klasse. Ich wollte mal wissen, was Pfingsten eigentlich ist und Chef faselt was vom Heiligen Geist. Nee, is klar. Wat soll das wohl sein?

Hab` ich also selbst nachgelesen und gefunden:

"Als der Pfingsttag gekommen war, geschah...
Weiterlesen...


Eingestellt am 31.05.2012

prima Idee

Hallo Ihr Ehemüden,

ich liege ja nun seit 2 Jahren hinter meinem Chef, der sich "Scheidungsanwalt" nennt und eigentlich über nix anderes schwadroniert. Immer auf der Jagd nach neuen Opfern, deren Ehe er zerstören kann. Das kann doch keinen Spass machen, oder?

Dennoch, ich hab eine großartige Idee....
Weiterlesen...


Eingestellt am 23.05.2012

Spacecowboy

Hi Ihr Zombies,

einen schönen Hund kann ja nix entstellen. Das Bild wollte ich euch nicht vorenthalten. Ich habe gerade mit leuchtenden Augen einen Außerirdischen gefangen. Von den Biestern gibt es viel mehr, als man denkt.

Sollte ich mal über einen Zahnarztbesuch nachdenken......was meint Ihr?

...
Weiterlesen...


Eingestellt am 23.04.2012

Ostergrüsse von Willi

Tach Ihr Feld- und Osterhasen,

ich musste mich möglichst malerisch in den Blumen drapieren, damit die Chefin ein "süsses" Foto machen kann. Irgendwie ist Ostern und für alle wird was besonderes geplant. Ich glaube hauptsächlich gibt es Hasenbraten, jedenfalls reden alle von den Osterhasen. Ich kenn...
Weiterlesen...


Eingestellt am 05.04.2012

Kinder und Hunde

Hallo Ihr Eltern,

ich mag die kleinen Kinder ja. Sie spielen ausdauernd mit mir Ball und sie geben mir meistens was von ihren Keksen ab (jedenfalls wenn Chef es nicht sieht und krakeelt). Ich bin meist viel schneller als die Gören und zack, hab´ ich mir das Brötchen aus der Hand geschnappt, wenn si...
Weiterlesen...


Eingestellt am 19.03.2012

Hundeknast und Karpaten

Ahoi Ihr Knackis´s,

seht Euch mal bitte mein überaus bedauernswertes Schicksal an. Unschuldig im Hundeknast (ein Wiederaufnahmeverfahren wird mir beharrlich verweigert) und dann noch in so einem Gefängnistransporter.

Ich werd hier noch blöde.

Da kommt Chef plötzlich mit nem` Ungetüm von Grüner ...
Weiterlesen...


Eingestellt am 30.09.2011

Seite: erste 1 2 3 4 5 6 7 letzte