Von Menschen und Mäusen


Guten Morgen Freunde der gepflegten Langeweile,

seit gestern heißt es "ich sei ein Killer". Maßlos übertrieben. Ich hab´ nur mal die Nase vor die Tür gesteckt und da läuft direkt vor mir so was kleines braunes mit nem´ langen Schwanz dran vorbei und schwupp, hab´ ich zugepackt. Das war mehr so´n Reflex. Einmal geschüttelt und ........ die kleinen können offenbar nicht viel ab. Ich wollte doch nur spielen!!!

Ich hab´s (soll Maus heißen) mal mit reingenommen und Frauchen kriegte fast die Krise. Aber nu war sie doch schon futsch. Als Chef merkte, dass ich das Mäuschen echt selbst gefangen hatte, war er superstolz und redete was davon, das wir zusammen im Sommer auch Maulwürfe fangen wollen. Sag´ mal, seh ich aus wie ne´ Katze?

Er mag die Maulwürfe nicht, weil sie seinen Rasen umgraben würden. Ich weiß weder, was Maulwürfe sind, noch was ein Rasen ist. Das muss alles unter dem weißen Zeug sein, von dem ich so kalte Füsse bekomme.

Frauchen flüstert mir dann, ich dürfe auf gar keinen Fall Maulwürfe zum Spielen mit reinbringen, weil die unter Naturschutz stehen?? Chef sagt, wir machen da - zack zack - einfach ne´ Wühlmaus draus......dann passt es schon.

Ich trau´ Chef da nicht. Ich werd´ mich mal rechtlich beraten lassen, bevor ich die Naturschützer am Hals habe.

Auch das Bild oben - geht doch gar nicht - da ist meine Intimsphäre nun wirklich nicht gewahrt. Man, man. Ohne Anwalt kommt man im Leben wirklich kaum noch zurecht.


Eingestellt am 21.01.2010 von T. von der Wehl
Trackback

1 Kommentar zum Artikel "Von Menschen und Mäusen":

Am 21.01.2010 schrieb (anonym) folgendes:
Hallo Willi,
herzlichen Glückwunsch zur ersten Maus !
Du bist eben ein richtiger Terrier :-)

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)