Einfach zu kalt hier

Hallo an alle Yeti´s,

langsam reicht´s mir. Hundskalt hier an der Ostsee und es wird einfach nicht besser. Chef hat mich schon mit seiner miserablen Laune angesteckt. Ich muss immer noch abends vor´m Ofen liegen, statt in der Sonne zu braten. Zum Beispiel gerade kürzlich, am Wochenende - Ende April 2013 - am Hundestrand. Klar, Chef mit fetter Daunenjacke stolziert gemächlich und wohltemperiert am Strand entlang bzw. hockt bräsig im Sand. Und ich? Nachdem dieser gemeine Kerl mich in einen Wassergraben gelockt hatte, weil ich ja meinen Lieblingsball daraus retten musste, stand ich nun klitschnass bei 6° Grad im eisigen Wind. Mein Bitten und Betteln (Foto), auch ne warme Jacke zu kriegen, wurde damit abgetan, "dass das ja wohl völlig albern aussehn würde".

Wieso albern? Er selbst hat was vom Michelin-Männchen - kennt Ihr das noch - und haut solche Sprüche raus.

Wer also irgend ne alte Pferdedecke hat, aus der ich mir nen wärmenden Lumpen basteln könnte ....... bitte her damit.

Mit klappernden Zähnen

grüßt Euch Willi

Einfach zu kalt hier - w28.04.13Foto

Eingestellt am 29.04.2013
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 4,0 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)