Der Verteidigungsminister und seine Segelyacht

Ahoi Ihr plattfüssigen Landratten,

unser Verteidigungsminister hat wohl echt Stress. Irgendwie hängt das mit seiner Segelyacht zusammen. Was will er auch mit dem Ding???Ich hab das Teil übrigens schon mal in Kiel gesehen. Ist eben so´ne alte Schüssel ohne nen´ ordentlichen Motor. Wasserski laufen mit dem Teil kannst du voll vergessen. Ganz alter Spruch: Segeln ist wie 100 Mark Scheine unter der Dusche zerreissen. Sag mal, Mark gibt es doch gar nicht mehr, oder? Und so viel verdient der Minister doch auch gar nicht.

Da regen sich alle darüber auf, dass die schmucken Matrosen irgendwas angeblich ekliges essen mussten. Rohe Leber? Wie jetzt eklig? Ich sach nur: Her mit dem Zeug. Ich hau das wech.

Und was sollen die Camper im Dschungelcamp erst sagen. Da wären unsere Elitesoldaten wohl sofort verendet, hätten die mal von der Mehlwurmsülze probieren müssen. Ich denk das sind Kerle! Lass sie doch mal n´ Spässchen machen.

Ich find´ den Minister jedenfalls ganz cool. Nicht so´n vertrockneter Langweiler wie die anderen, die nicht merken, dass ihr Verfallsdatum längst überschritten ist. Soll er die alte Gorch Fock im Stoller Grund versenken und gut is.

Also.......stillgestanden und wegtreten

sagt Willi


Eingestellt am 26.01.2011
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 1,0 bei 1 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)