Unterhalt

Es gibt kaum einen Bereich im Familienrecht, der so vielfältig ist, wie das Unterhaltsrecht. Nirgendwo finden sich so viele unterschiedliche Urteile, wobei sogar die einzelnen Senate des BGH gleiche Sachverhalte unterschiedlich beurteilen.

Wir haben seit dem 1.Januar 2008 ein neues Unterhaltsrecht, zu dem die ersten Urteile vorliegen. Ich habe nachstehend den Unterhalt in die verschiedenen Kategorien eingeteilt und dort umfangreiche Informationen hinterlegt.

ABER: bitte denken Sie immer daran, dass das Internet die anwaltliche Beratung im speziellen Einzelfall nicht ersetzen kann. Was ich hier schreiben ist sehr allgemein und trifft manchmal den einzelnen Fall nicht exakt.

.
.
.
Der Streit um Unterhalt wird hauptsächlich auf der Ebene der Leistungsfähigkeit ausgetragen. Es geht meist darum, was kann oder muss der Unterhaltsschuldner als Einkommen für den Unterhalt einsetzen. Hier ein grober Überblick über denkbare Einzelposten.

ERMITTLUNG DES BEREINIGTEN NETTOEINKOMMENS

Nachstehend habe ich zu einigen speziellen Bereichen des Unterhaltsrechtes Informationen zusammengestellt.

TRENNUNGSUNTERHALT

NACHEHELICHER UNTERHALT

KINDESUNTERHALT

UNTERHALT DER NICHTEHELICHEN MUTTTER

ELTERNUNTERHALT

DÜSSELDORFER TABELLE

SCHULDEN IM UNTERHALTSRECHT

ALTERSVORSORGEUNTERHALT

Fahrtkosten im Unterhaltsrecht

Unterhalt - iStock_000006696027XSmall-01

Newsletter

Newsletter bestellen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, um immer aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Anrede:

Vorname:

Name:

Email-Adresse:


Newsletter abbestellen

Wenn Sie unseren Newsletter nicht weiter erhalten möchten, können Sie sich hier aus der Liste austragen. Unser Newsletter enthält ganz am Ende auch einen Link, mit dem Sie diese Funktion direkt ausführen können.

Email-Adresse: